Harsefelder Runde

GPX

PDF

Wandern
7,10 km lang

Einmal rund um das Zentrum von Harsefeld.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung & Wegbeläge

Der Startpunkt für die kleine Wanderung ist der große Parkplatz hinerm Kino neben der Kirche und den Kosterrourinen. Am nördlichen Ende des Parklpaztes zeigt die Mönchsskulptur die Startrichtung. In nördlicher Richtung entlang des Redeerbachs geht es zur Herrenstraße, in die links eingebogen wird. Über die Ampelkreuzung führt der Weg weiter zum Rathaus. Rechts am Rathaus vorbei geht es links am Friedhof entlang. Am Ende des Friedhofs verläuft der Weg zwischen Eissporthalle und Freibad weiter. Hinter der Eissporthalle biegt man links ab und kommt zur Rosenbornquelle. Es geht an der reichten Seite der Teiche weiter, dort stehen es für die kleine Pause Parkbänke. Vom Ende des letzten Teiches führt der Weg noch ca. 100 m um den Teich herum, bevor er in den Wald mündet. Die Steinfeldstraße wird gequert. Die Tour folgt der Straße "Am Wiesenborn" bis zum Tunnel, hinter dem es rechts weitergeht, dann links und dann für ca. 700 m am Waldrand entlang. Auf halber Strecke liegt der Harsefelder Waldkindergarten versteckt zwischen Bäumen. Die Kreisstraße von Harsefeld nach Hollenbeck wird gequert und dann führt der Weg in den Wald hinein, wo ein neuer Waldlehr- und Trimmdichpfad installiert ist. Trimm-Geräte und Infotafeln zum Thema Wald und Natur sind entlang der Strecke aufgestellt. Der Weg führt rechts weiter durch den herrlichen Wald. Nach ca. 800 m geht es zweimal links. Zwischen den Bäumen ist die neue Kindergartenanlage der Börne durch die Bäume sichtbar. Entlang der Straße verläuft die Tour bis zum Brakenweg, in den es rechts weitergeht. Dem Straßenverlauf folgen und kurz hinter dem Parkplatz des Gymnasiums links auf den Schotterweg einbiegen, der nach einer weiteren Linkskurve zum Reederbach führt. Auf der rechten Seite des Baches liegt das Neubaugebiet von Harsefeld, links eine etwas ältere Wohnsiedlung. Vor einer Buchenhecke geht links ein schmaler Weg ab, der zur Straße "Erlengrund" führt. Weiter geradeaus führt die Strecke zum Querweg, in dem es rechts weiter zur Fußgänger- und Fahrradüberführung über den Bahnhof geht. Von der Mitte der Brücke hat man eine gute Sicht auf die Kirchturmspitze. Weiter geradeaus geht es über die Marktstraße zum Ausgangspunkt am Parkplatz hinter der Kirche zurück.

Anreise & Parken

Von Stade aus kommend am ersten Kreisel in Harsefeld die zweite Ausfahrt nehmen, dann in die Schulstraße rechts abbiegen. Kurz vor dem nächsten Kreisel der Ausschilderung zu den Park- und Wohnmobilstellplätzen folgen.
Kostenlose Parkplätze hinter der Kirche.

Öffentliche Verkehrsmittel

Harsefeld ist durch die EVB-Züge stündlich an Buxtehude und Bremerhaven angebunden. Vom Bahnhof Harsefeld ist man über die Fußgänger- und Radfahrerbrücke bereits nach wenigen Metern auf dem Wanderweg.

Weitere Infos / Links

Dieser Rundweg durch Harsefeld ist nicht ausgeschildert.

Autor:in

Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe e.V.

Organisation

Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom

Auf der Route

Wegpunkte

Museum Harsefeld
Museum
Touristinfo Harsefeld
Tourist-Information
Tourdaten
Start: Parkplatz hinter der Kirche (Kirchenstraße)
Ziel: Parkplatz hinter der Kirche (Kirchenstraße)

leicht

01:45:00 h

7,10 km

26 m

25 m

13 m

38 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.