Museum Estebrügge

PDF

Museum

Das kleine Privatmuseum zeigt alles „ut oole Tieden“ und Kurioses aus dem Alten Land zu längst vergangenen Zeiten: Möbel, Trachten, Leinen, Schmuck und vieles mehr.

Das kleine aber feine Privatmuseum in Estebrügge wurde kürzlich von der Kulturstiftung Altes Land neu gestaltet.
Dort werden Sie in bereits vergangene Zeiten im Alten Land zurückversetzt. Bestaunen Sie Altländer Möbel, Stickmustertücher, sowie Leinen im einzigen Privatmuseum des Alten Landes. Uralte Bibeln, Trachten, Schmuck und Mönölöken. Gerd Matthes weiss zu allen Exponaten eine interessante Geschichte.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Sommer (01.04. - 31.10.)
So 14:00 -17:00 Uhr
Führungen nach Vereinbarung.

Anreise & Parken

Anreise
Von der A26 die Ausfahrt Jork nehmen und Richtung Ladekop/Jork fahren. Dem Straßenverlauf bis zum Kreisverkehr folgen. Hier die erste Ausfahrt nehmen. Nach 3 km rechts auf die Straße Klein Höve abbiegen und rechts auf die Esterbrügger Straße fahren. Die nächste Möglichkeit wieder rechts fahren. Das Museum Esterbrügge befindet sich auf der linken Seite.

Öffentliche Verkehrsmittel
Die Bushaltestelle Ortsmitte liegt ca. 100 m von dem Museum Esterbrügge entfernt. Von dort fährt die Linie 2040 nach Buxtehude und Cranzer Elbdeich

Preisinformationen

Eintritt frei, eine Spende ist erwünscht.

Autor:in

Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe e.V.

Organisation

Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom

In der Nähe

Veranstaltung

Unterkünfte

Sehenswertes

Museum Altes Land in Jork
Museum
Baumhausmuseum Stade
Museum

Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.