Schloss Agathenburg

PDF

Museum

Der ehemalige Landsitz des schwedischen Gouverneurs, Hans Christoph von Königsmarck, beherbergt heute die erlebnisorientierte Ausstellung über das Grafengeschlecht derer von Königsmarck und lässt die Besucher in die faszinierende Welt des Barock eintauchen. Unser wunderschönes Schlösschen mit der schönen Gräfin Aurora von Königsmarck.

Kostbare Exponate und inszenierte Räume erzählen aus dem Leben der einst mächtigen Adelsfamilie - vom Mordkomplott bis zur schönen Gräfin Aurora von Königsmarck, die lt. Voltaire zusammen mit Katarina II. "die berühmteste Frau zweier Jahrhunderte" war. Sie war Mätresse von August dem Starken und danach Pröpstin des Stiftes Quedlinburg. Als "europaische Netzwerkerin der Barockzeit" wurde Maria Aurora vom Landesfrauenrat ausgezeichnet und damit das Schloss Agathenburg zu einem der 26 "Frauenorte" Deutschlands gekürt.

Im Garten zeigt ein Skulpturenpark zeitgenössische Skulpturen überregional bekannter Künstler und regelmäßig finden im Schloss Lesungen, Theater und Konzerte statt. Einen besonderen Namen hat sich das Schloss Agathenburg bei Jazz-Liebhabern mit der Reihe "Jazz im Pferdestall" gemacht.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Sommer (01.03. - 3. Advent) Di-Fr 14:00 - 18:00 Uhr Sa, So, Feiertage 11:00 - 18:00 Uhr Karfreitag geschlossen Gruppen und Schulklassen zusätzlich nach Absprache 3. Advent - 28.02. geschlossen

Anreise & Parken

Anreise
Von der A26 die Ausfahrt Stade-Ost nehmen und Richtung Agathenburg und Dollern fahren. Nach etwa 1 km im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen, um auf die B73 Richtung Agathenburg zu fahren. Den Ausschilderungen zum Schloss Agathenburg folgen. Nach wenigen Minuten befindet sich das Schloss Agathenburg auf der linken Seite.

Parken
Auf dem Schlossgelände finden sich zahlreiche kostenlose Parkplätze.

Öffentliche Verkehrsmittel
Anreise mit der S-Bahn aus Richtung Stade und Hamburg möglich. Das Museum liegt einen kurzen Spaziergang vom Bahnhof entfernt.

Preisinformationen

Tagesticket: 4,00 EUR, ermäßigt: 2,00 EUR
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 0,50 EUR

Autor:in

Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe e.V.

Organisation

Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.