Heimat- und Schulmuseum Himmelpforten

PDF

Museum

Kombination aus Heimatmuseum mit Einblick in die Geschichte der Region und historischem Klassenzimmer, in dem Besucher erleben, wie vor über 100 Jahren unterrichtet wurde.

Schulunterricht mit Griffel und Schiefertafel in einem Klassenzimmer, das heute noch so aussieht, wie vor über 100 Jahren - sogar ein Bild von Kaiser Wilhelm ziert den Unterrichtsraum - wird hier für Gruppen und Schulklassen angeboten. 
Zudem zeigt das Heimatmuseum die Ortsgeschichte von Himmelpforten, von der Klostergeschichte über alte Handwerkskunst bis hin zum häuslichen Wirtschaften.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Sommer (01.03. - 30.11.) So 14:00 - 17:00 Uhr und nach Verienbarungen für Gruppen und Schulklassen

Anreise & Parken

Anreise
Auf der A26 links halten, um auf der B73 Richtung Himmelpforten zu bleiben. Nach ca. 14 km rechts auf die Markstraße abbiegen. Die nächste Möglichkeit wieder links. Das Heimat- und Schulmuseum liegt auf der rechten Seite.

Parken
Parkmöglichkeiten sind u. a. in der Poststraße vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel
In Himmelpforten fährt die Regionalbahn nach Cuxhaven und Hamburg. Der Bahnhof ist einen kurzen Sparziergang vom Heimat- und Schulmuseum entfernt.

Autor:in

Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe e.V.

Organisation

Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom

Heimat- und Schulmuseum Himmelpforten

Poststraße 6A (Kamphof)
21709 Himmelpforten

+49 4144 8209

http://museum-himmelpforten.de/

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.