"Mit Luise Meyer "blau machen"" zur Langen Nacht

PDF

Besichtigung & Führung sonstige

Sie werden bei dieser Führung Ihr "blaues Wunder erleben."

Lassen Sie sich auf amüsante und charmante Art zugleich von der Ehefrau des Färbers Ruprecht-Daniel Meyer (1736) durch Stades Altstadtgassen führen. Im Mittelpunkt der Erlebnisführung stehen Sprichwörter aus dem Mittelalter, die vielfach auch im heutigen Alltagsleben noch gerne genutzt werden.
Sie werden dabei unter anderem erfahren, wo früher in Stade "schmutzige Wäsche gewaschen wurde", was es mit dem "weißen Gold" in der Hansestadt auf sich hatte, wer "steinreich" geworden ist, und wo die Menschen wohnten, die "arm wie eine Kirchenmaus" waren. Nachdem man Ihnen "Ross und Reiter" genannt hat und Sie dennoch auf dem "Holzweg" waren, werden Sie die "Kurve kratzen" und vielleicht "das Pferd besser von hinten aufzäumen".

Eine Voranmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

Gut zu wissen

Anreise & Parken

Tourist-Information am Hafen, Hansestraße 16, 21682 Stade

Terminübersicht

Freitag, den 05.07.2024

19:00 - 20:30 Uhr

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.