Aurora von Königsmarck lässt bitten!

PDF

Besichtigung & Führung sonstige
Themenführung

Eine starke Frau steht im Mittelpunkt der Themenführung: Maria Aurora von Königsmarck war eine der bedeutendsten Frauen des Barock. In ihrem Geburtsort Stade und im historischen Gewand auf Schloss Agathenburg begibt sich die Gästeführerin mit Ihnen auf Spurensuche. 

Maria Aurora von Königsmarck, deren Großvater Schloss Agathenburg erbauen ließ, war eine der interessantesten Frauen der Barockzeit. Zunächst führt die Gästeführerin die Teilnehmenden durch den Geburtsort der Gräfin, Stade. Hier gibt es Erläuterungen zum damaligen Machtzentrum am Sande, zur Geburtsstätte von Aurora von Königsmarck und über die in jener Zeit entstandene Festungsanlage, von der heute noch die Reste der Wallanlagen die Stader Altstadt umschließen. Nach einer Pause geht die Führung  auf Schloss Agathenburg weiter. Dort schlüpft die Gästeführerin in die Rolle der Maria Aurora von Königsmarck und empfängt die Teilnehmenden im historischen Gewand. 

Eine Voranmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Terminübersicht

Samstag, den 09.03.2024

11:30 - 13:30 Uhr

Samstag, den 04.05.2024

11:30 - 13:30 Uhr

Samstag, den 31.08.2024

11:30 - 13:30 Uhr

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.