Sie befinden sich hier: Auf Entdeckungsreise
Herbstzauber in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom!

Südlich der Elbe und zentral zwischen Hamburg und der Nordsee liegt unsere Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom. Herzstück und Namensgeber ist das Alte Land mit seiner "Hauptstadt" Jork - das größte geschlossene Obstanbaugebiet Deutschlands! Jährlich zur Kirsch-, oder Apfelblüte kommen über eine Million Gäste, um dieses farbenprächtige Naturereignis mitzuerleben. Die maritimen Hansestädte Stade und Buxtehude sind beliebte Ziele für Städtereisen oder einen längeren Urlaub.

Zu abwechslungsreichen Radtouren auf dem Elberadweg oder der Obstroute, durch die Wälder und Felder der Landschönheit Stader Geest oder die weiten Moore im Naturerlebnis Kehdingen laden über 1000 Kilometer ausgeschilderte Radwege ein. Erfahren Sie mehr über das Alte Land am Elbstrom!

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Die Preisträger 2014! Wir gratulieren ganz herzlich!

Urlaub im Kapitänshaus, Geschichten aus der Apfelkiste, Gruppenangebot Schützenhof Ahlerstedt & Ottilie Bio Hofcafé: Preisträger 2014
Der Tourismuspreis wurde am 19. Mai in zwei Kategorien vergeben. Der Preis fördert innovative Tourismusakteure in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom – Natürlich vor Hamburg. Die Gewinner diesen Jahres zeigen die große Vielfalt unserer Urlaubsregion. Auch Anerkennungsbeiträge wurden vergeben: Details zu allen Tourismuspreis Gewinnern  2014 finden Sie hier!

Kinder entdecken das Oste-Natur-Navi in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom

Zu 45 Erlebnispunkten entlang der Oste zwischen Bremervörde und der Mündung des Flusses in die Elbe führt das Oste-Natur-Navi naturinteressierte Radfahrer im Alten Land am Elbstrom:
Das kleine GPS-Gerät wird einfach an die Lenkerstange geklemmt und zeigt den Weg. Außerdem bereichert es die Tour mit zahlreichen Text- und Hörbeiträgen zu Natur, Kultur und Technik der Flusslandschaft.

Gegen eine Gebühr in Höhe von 8 Euro können die Geräte in der Gaststätte Plates Osteblick in Gräpel (Telefon: 0 41 40 / 87 740) sowie im Ferienpark Geesthof in Hechthausen (Telefon: 0 47 74 / 512) ausgeliehen werden.

Tipp: Es gibt auch das Oste-Natur-Navi für Kinder. Vom Display des Navigationssystems navigieren Stör Stups und Reiher Ralf die Kinder durch die Osteregion. Mit Quizfragen geht es auf eine spannende Fahrradreise und zum Schluss der Fahrt gibt es eine Überraschung für die Kids.

Detaillierte Informationen gibt es auf den Internetseiten des Vereins zur Förderung von Naturerlebnissen oder unter Telefon: 0 41 41 / 12 561

Mit dem Vogelkieker die Wildgänse beobachten, bei den Wildganstagen!
  • Am Pfingstmontag, den 9. Juni hat der neue Radfernweg Mönchsweg in Harsefeld eröffnet.
  • Buxtehude ist Hansestadt! Wir gehören nun mit zwei schmucken Städten der Hanse an - Einzigartig!
  • Wir sind Elbe! Elberadweg, Elbe-Radwanderbus, Natureum Niederelbe mit der multimedialen Dauerausstellung "Lebensader Elbstrom - Brücke zwischen den Welten".
  • Ab dem 12. Oktober ist die Eissporthalle Harsefeld wieder geöffnet!
  • Vom 18. bis 19. Oktober finden die Kehdinger Wildganstage statt.

Glänzende Aussichten für Ihren Urlaub!