Buchen
s

Urlaub - Herz-Erfrischend-Natürlich.

Willkommen im Alten Land am Elbstrom

Entschleunigen und Erleben - kein Widerspruch wenn Sie bei uns Urlaub machen!

Südlich der Elbe und zentral zwischen Hamburg und der Nordsee liegt unsere Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom. Herzstück und Namensgeber ist das Alte Land mit seiner "Hauptstadt" Jork - das größte geschlossene Obstanbaugebiet Deutschlands! Jährlich zur Kirsch- oder Apfelblüte kommen über eine Million Gäste, um dieses farbenprächtige Naturereignis mitzuerleben. Die maritimen Hansestädte Stade und Buxtehude sind beliebte Ziele für Städtereisen oder einen längeren Urlaub.

Zu abwechslungsreichen Radtouren auf dem Elberadweg oder der Obstroute, durch die Wälder und Felder der Landschönheit Stader Geest oder die weiten Moore im Naturerlebnis Kehdingen laden über 1.000 Kilometer ausgeschilderte Radwege ein. Erfahren Sie mehr über das Alte Land am Elbstrom mit seinen Freizeit- und Urlaubsangeboten!

 

Die Apfelernte im Alten Land beginnt! In den nächsten Tagen gibt es die ersten Frühäpfel wie z.B. Delbarestivale und Gravensteiner zu kaufen!
Wann die weiteren Sorten folgen sowie viele Infos zu der Apfelernte im Alten Land mit den Altländer Apfeltagen, dem Tag des offenen Hofes und Co. gibt es hier für Sie zu entdecken.

Das Team vom Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e.V. wünscht Ihnen eine "knackfrische" Erntezeit.

„Die Ernte knackig - frischer Äpfel aus dem Alten Land beginnt: Die Frühsorten werden schon gepflückt und liegen in den Hofläden bereit. Dazu ein Obsthofbesuch mit Picknick, Apfelkistenexpress oder Apfelbaumpatenschaft und der Urlaubstag ist perfekt!"

Das Team vom Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e.V.

Aktuelle Highlights

im Alten Land am Elbstrom

  • Apfelernte im Alten Land
  • Altländer Apfeltage September bis November
  • Tag des offenen Hofes am 10. und 11. September
  • Mit dem Elbe-Radwanderbus auf Tour gehen
  • Holk-Fest in Stade 19. August bis 3. September
Altes Land -Stade

Loading