„Auf den Spuren von Weidenröschen und Wachtelkönig“

Wanderwege rund um die Hansestadt Buxtehude

Gäste und Touristen können entlang der Wege mehr entdecken als nur die malerische Altstadt von Buxtehude mit ihren historischen Gebäuden: Die abwechslungsreiche Landschaft aus Moor, Marsch und Geest, die vielfältige Flora und Fauna oder idyllische Ortschaften. Für Zugvögel ist die Umgebung von Buxtehude eine wichtige Station. Die Este, ein Seitenfluss der Elbe, prägt an ihrem Ober- und Unterlauf das Landschaftsbild auf entscheidende Weise, genauso wie die zahlreichen Gräben in Moor und Marsch. Die eher flache Landschaft macht die Wanderungen auch für Ungeübte attraktiv und leicht.


Die Wanderwege in Buxtehude bestehen aus zwei Streckenwegen, einem barrierefreien Streckenweg sowie aus fünf Rundwegen, die in alle Richtungen begangen werden können.

Wanderwege im Überblick:

Wer das schöne Wetter genießen und sich den Wind um die Nase wehen lassen möchte, sollte dabei strikt die Kontaktsperre beachten!
Wandern bitte nur in Gruppen von zwei Personen oder mit den Mitgliedern der eigenen Familie.
Bitte den nötigen Mindestabstand von 1,5 Metern beim Wandern einhalten.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Wandertouren finden Sie hier.

Altes Land -Stade

Loading