Willkommen im Alten Land am Elbstrom - Natürlich vor Hamburg

Moin aus dem Norddeutschen Obstparadies

Wann ist die beste Reisezeit für das Alte Land?

Jetzt und immer! Jahreszeiten, Naturerlebnisse, Highlights

Sie kennen das Alte Land nur während der Obstblüte? Kein Wunder, denn schließlich ist die Urlaubsregion als größtes geschlossenes Obstanbaugebiet Nordeuropas berühmt für die abertausenden Kirsch- und Apfelblüten, die im Frühling die Region schmücken. Doch auch Sommer, Herbst und Winter zählen zur besten Reisezeit im Kerngebiet Altes Land, Namensgeber der Urlaubsregion. Übrigens findet sich der Obstanbau bis in den Norden der Urlaubsregion bis ins Kehdinger Land.

Kurz gesagt: Die Region an der Elbe ist immer einen Besuch wert! Entschleunigen und Erleben – kein Widerspruch, wenn Sie bei uns Urlaub machen! Mit den Obstanbau- und Naturschutzgebieten, der Elbe und ihren Nebenflüssen, dem Hochmoor, der Weite Kehdingens, den Wäldern der Stader Geest und den Elbstränden ist die Region das ideale Ziel für Naturfreunde und Entspannungssuchende. Die historischen Altstädte der Hansestädte Stade und Buxtehude machen das Gesamtpaket rund!

Jahreshighlights Altes Land am Elbstrom

Blühend, obstig, hanseatisch oder weihnachtlich - Details im Veranstaltungskalender

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

April

Apfelblüte im Alten Land * Altländer Blütenfest * Hamburger Hafengeburtstag * Moorexpress

hts Blütezeit * Apfelblüte * am 1. Maiwochenende Altländer Blütenfest in Jork und Hamburger Hafengeburtstag * Klassik - Open - Air im Klosterpark Harsefeld (19. Mai) * Hafenfest Hanse Ahoi in Buxtehude (20./21. Mai) * Wikingermarkt Jork (25. - 28. Mai) * Saisonstart Moorexpress

Details anzeigen

Pfingstmarkt * Altstadtfeste in den Hansestädten Stade und Buxtehude * Sportliche Veranstaltungen

Pfingstmarkt (3.-5. Juni)* Stadtfest Buxtehude (9.-11. Juni)* Radler- und Skatertag Drochtersen (11. Juni)* Stader Altstadtfest (15.-18. Juni)* Lauf-Musik-Festival und Seifenkistenrennen Harsefeld (17./18. Juni)* Rallycrossmeisterschaft & Tage der Industriekultur (17.-18. Juni)

Details anzeigen

Maritime Erlebnisse und Kirschenzeit! Kirschenwoche und Ferien!

*Elbe und ihre kleinen Schwestern Este, Lühe, Schwinge und Oste laden ein zu einer Fahrt auf dem Fluss. Schiff ahoi vorbei an dicken Pötten, Kreuzfahrtschiffen, Kapitänshäusern und Leuchttürmen. Die Kirschenwoche (30.6. - 9.7.2017) ist ein Genuss!

Details anzeigen

Hochkarätige Musik- und Kunstfeste: International Music festival Buxtehude * Holk-Fest Stade

Lichterfest Kornspeicher Freiburg (5. Aug.) International Music festival Buxtehude und Altes Land (9.-27. Aug.) * Buxtehuder Weinfest (18.-20. Aug.) * Internationales Holk-Fest Stade * 1. Buxtehuder Kunstfest (26./27.Aug.) Ein Genuss In- und Outdoor.

Details anzeigen

Kulinarische Genüsse * Apfelernte * Altländer Apfeltage

Kulinarik und regionale Spezialitäten. Die Apfelernte bringt knackiges Obst, zu genießen in den Restaurants und Cafés. Tag des offenen Hofes (9./10. Sept.) * Harsefelder Herbstzauber Klosterpark (16./17. Sept) * Feste in Hansestädten

Details anzeigen

Kehdinger Wildganstage * Vogelzug * Apfelfeste

Der goldende Oktober vollendet die Apfelernte. Kehdinger Apfeltag (1.Okt.) und Apfel und Kürbisfest in Jork (7./8. Okt.).Shantychor-Festival in Stade (14./15. Okt.) und bei den Kehdinger Wildganstagen (14./15.Okt.) rasten zehntausende Wildgänse.

Details anzeigen

Kunst und Kultur erleben

Die Region steckt voller großartiger Museen, maritimer Tradition und kleinen 'Schätzchen'. Museum Schwedenspeicher * Schloss Agathenburg * Hansestädte Stade und Buxtehude * Gästeführungen * Mühlen * Fachwerkhäuser * Prunkpforten

Details anzeigen

Weihnachtsmärkte * Winterzauber * Advent

Ganz besondere Orte, die sofort in Weihnachtsstimmung versetzen: Christkinddorf Himmelpforten * Weihnachtsmannpostamt *Weihnachtsmärkte der Hansestädte Stade und Buxtehude * Schloss Agathenburg * Harsefelder Winterzauber * Moorexpress-Winterfahrten

Kirschblüte Altes Land * Eröffnung der Fahrradsaison * Saisonstart Elbe-Radwanderbus * Frühjahrsmärkte

Radeln durch die Kirschblüte z.B. auf der Obstroute. Über 1.000 km ausgeschilderten Radwege: 12 Thementouren und sieben Radfernwege durch die Region z.B. der beliebte Elberadweg. Der neue Tourenplaner ist online.

Details anzeigen

Die Blütezeit im Alten Land - das farbenfrohe Frühjahr

Im Frühling ist Blütezeit im Alten Land. Sage und schreibe 20 Millionen Obstbäume gedeihen im größten Obstanbaugebiet Nordeuropas und bescheren den Besuchern unvergessliche Eindrücke. Haben Sie schon einmal ein Picknick im Blütenregen erlebt? Oder die kristallenen Blüten berührt, die bei Kälteeinbruch mit einem Eismantel geschützt werden? Dafür steht der Frühling im Alten Land. Meist zwischen Ende April und Mitte Mai beginnen sich die Blüten zu öffnen und erstrahlen in voller Pracht. Mit dem Blütenticker oder Blütenbarometer können Sie zu jeder Zeit herausfinden, wie der aktuelle Stand der Apfel- und Kirschblüte gerade ist.

Alles rund um Baumblüte und Erntezeit haben wir für Sie auf unseren Blüte- und Ernteseiten aufgeführt.

Der Sommer - Familienzeit und Radelzeit im Alten Land

Der Sommer im Land gehört den Familien – aber nicht nur!Sonnenbaden auf der Elbinsel Krautsand, Fahrradtouren entlang der Elbe oder Schiffe beobachten auf Elbe oder der Nordsee: Lassen Sie sich von den zahlreichen Ideen inspirieren und finden Sie Ihr individuelles Urlaubsprogramm für kleine Gäste und große Abenteurer.

>> Hier finden Sie die Top 10 der Urlaubsideen für das Alte Land.

>> Hier finden Sie die Radlerseiten, Tourenplaner und App.

Der Herbst - die ganz besondere Erntezeit

Herbstzeit ist Erntezeit im Obstanbaugebiet. Woran die Obstbauern das ganze Jahr über hart gearbeitet haben, trägt endlich Früchte. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn im Herbst folgt ein Fest auf das andere und kulinarische Köstlichkeiten warten darauf, von Ihnen verkostet zu werden. >> Hier geht es zu den Veranstaltungen rund um die Erntezeit im Alten Land.

Hanseatisches Winterwonderland und Märchenzeit - der romantische Winter im Alten Land

Im Winter zeigt sich das Alte Land am Elbstrom von der romantischen Seite. Die Märchen- und Hansestadt Buxtehude trägt auf ihrem Weihnachtsmarkt ein Kleid aus Lichterglanz. Auch Stade als alte Hansestadt strahlt im Winter einen ganz besonderen Charme aus. Abseits der Hansestädte kommen Naturliebhaber auf ihre Kosten: sich am Elbdeich die Luft um die Nase pusten lassen, einen Obstbrand in einem gemütlichen Restaurant zum Aufwärmen genießen und den Nachmittag in einem Museum ausklingen lassen – herrlich!

Altes Land -Stade

Loading