Samtgemeinde Horneburg

Kultur auf Schloss Agathenburg & intakte Natur im Auetal

Zur Samtgemeinde Horneburg gehören die Mitgliedsgemeinden Horneburg, Dollern, Agathenburg, Bliedersdorf und Nottensdorf. Intakte Natur im malerischen Auetal, aber auch viel Kultur prägen die Samtgemeinde Horneburg. So steht hier das Schloss Agathenburg - übrigens das einzige zu besichtigende Schloss in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom!
Direkt an der Geestkante gelegen, dient das im 17. Jahrhundert von Hans Christoph von Königsmarck erbaute Schloss Agathenburg heute als Kulturzentrum, Museum und Veranstaltungsort. Das Zusammenspiel von historischer Architektur, landschaftlicher Schönheit und einem grandiosen Ausblick über das Urstromtal der Elbe machen den besonderen Reiz dieser Anlage aus. Regelmäßig finden hier Lesungen, Konzerte und Ausstellungen statt. Die im Jahr 2012 neu gestaltete Dauerausstellung zum Leben der Familie Königsmarck ist ebenfalls einen Besuch wert.

Hauptort der Samtgemeide ist der Flecken Horneburg. Hier wird im Handwerksmuseum Horneburg auch heute noch etwas vom beschwerlichen Leben früherer Zeiten lebendig gehalten, außerdem gibt es ein Freibad.

Horneburg als Halteort des Elbe-Radwanderbusses mit Anbindung an den Hamburger Verkehrsverbund bietet sich als Ausgangspunkt für eine schöne Radtour an: Die Steinroute führt durch den Rüstjer Forst nach Harsefeld und von dort durch das malerische Auetal nach Bliedersdorf mit sehenswerter Feldsteinkirche und einer Heimatstube. Von hier aus lohnt sich ein Abstecher zum idyllischen Gut Daudieck. Dort befindet sich ein archäologischer Lehrpfad zur Nekropole Daudieck, der anschaulich über Hügelgräber und Bestattungsriten der Steinzeit informiert.

In Nottensdorf lädt der Sport- und Freizeitpark  mit dem Aussichtsturm zu einer Pause ein. Von oben genießt man einen weiten Rundblick von Stade über das Alte Land, die Märchenstadt Buxtehude und natürlich die Stader Geest. Bei guter Sicht sind sogar die Hansestadt Hamburg und das schleswig-holsteinische Elbufer gut zu erkennen!

Drucken
Ortschaft

Samtgemeinde Horneburg: Altes Land am Elbstrom

Ortschaft · Elbe-Weser-Dreieck
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V. Verifizierter Partner Explorers Choice 
  • Isern Hinnerk vor Burgmannshof in Horneburg
    / Isern Hinnerk vor Burgmannshof in Horneburg
    Foto:Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.

Landschönheit Stader Geest: Samtgemeinde Horneburg zwischen Altem Land und Geest mit den Gemeinden Agathenburg, Bliedersdorf, Dollern, Nottensdorf und dem Flecken Horneburg: Schloss Agathenburg, Kunst, Kultur, Dollerner Buschteich, Rüstjer Forst, Auetal, Mehrgenerationenhaus Horneburg, Erdbeerfelder, Isern Hinnerk, Verein Bäuerliches Hauswesen, Freizeitpark Nottensdorf mit Aussichtsturm, Feldsteinkirche Bliedersdorf, Heimatstube, Elbe-Radwanderbus.

<Tourist-Info Horneburg: www.horneburg.de

Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom: www.urlaubsregion-altesland.de

Koordinaten

DG
53.508398, 9.583350
GMS
53°30'30.2"N 9°35'00.1"E
UTM
32U 538687 5928986
w3w 
///kamm.sprechen.fühlte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Mönchsweg: Abschnitt in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom
197,8 km
13:19 h
75 hm
91 hm
Wanderweg W2 Geestrandweg
22,8 km
5:37 h
54 hm
44 hm
Steinroute: Altes Land am Elbstrom Radtour
41,1 km
2:48 h
44 hm
45 hm
Obstroute: Altes Land am Elbstrom Radtour
88,2 km
5:59 h
7 hm
17 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

  • Eiscafé Dante Horneburg
  • Handwerksmuseum Horneburg
  • Gäste-Infostelle im Gretchens Horneburg
  • Haltestelle Horneburg, Bahnhof - Elbe-Radwanderbus
  • Herzlich willkommen - Audio Elbe-Radwanderbus
  • Haltestelle Horneburg, Am Tivoli - Elbe-Radwanderbus
  • Horneburg - Audio Elbe-Radwanderbus Rückfahrt
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Samtgemeinde Horneburg: Altes Land am Elbstrom

Lange Straße  47 / 49
21640  Horneburg
Telefon 04163 80 79-0 Fax 04163 80 79-20