Route Elbe-Radwanderbus Linie 1 Harsefeld - Jork - Stade - Balje

GPX

PDF

Fahrrad
101,51 km lang

Keine Radtour!!! Der Freizeibus mit Fahrradanhänger fährt von Mitte April bis 03. Oktober an Wochenenden und Feiertagen in zwei Linien durch Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom.

Frei nach dem Motto "einsteigen, entspannen und erleben" übernimmt der Elbe-Radwanderbus  den Transfer zwischen Stader Geest, dem Alten Land, den Hansestädten Stade und Buxtehude und dem Kehdinger Land. 

Linie 1: Harsefeld - Horneburg - Jork - Lühe - Grünendeich - Twielenfleth - Stade - Drochersen - Wischhafen - Freiburg/Elbe - Hörne Balje, Naturem

Weiterführende Informationen sowie den Fahrplan zum Download finden Sie hier.

Gut zu wissen

Sicherheitshinweise

Bitte derzeitig geltende Hygienemaßnahmen beachten: An den Haltestellen sowie im Bus gilt Maskenpflicht. Ein Desinfektionsspender ist in jedem Bus vorhanden.

Tipp des Autors

Kombinationsmöglichkeit mit den Fähren Lühe-Schulau und Wischhafen-Glückstadt sowie Zuganbindung in Horneburg, Stade und Harsefeld. Umstiegsmöglichkeit in den Elbe-Radwanderbus Linie 2, die zwischen Buxtehude und Hamburg-Finkenwerder tourt, an der Haltstelle Jork Markplatz.


 


Weitere Infos unter www.elbe-radwanderbus.de

Weitere Infos / Links

2 Linien - 1 Preis:


Tagesticket für Einzelpersonen ab 6 Jahren: 5,00 Euro inkl. Fahrrad


Tagesticket für Familien (max. 2 Erwachsene und 3 Jugendliche bis 14 Jahre) 10 Euro inkl. Fahrräder


HVV-Tarif ist im Elbe-Radwanderbus NICHT gültig.

Autor:in

Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe e.V.

Organisation

Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom

In der Nähe

Essen & Trinken

Unterkünfte

Sehenswertes

Tourist-Info Altes Land in Grünendeich
Tourist-Information

Touren

Tourdaten
Start: Bahnhof Harsefeld
Ziel: Haltestelle Natureum Niederelbe in Balje

06:50:00 h

101,51 km

54 m

76 m

-1 m

39 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.