Gästeführungen

Wohin mit Jungfer Hildegard?

 

Buxtehude im Jahr 1500: die berüchtigte Schwarze Garde ist endlich abgezogen und hat die beiden Klöster der Stadt verwüstet hinterlassen. Alle Nonnen haben in der kleinen Stadt Buxtehude Zuflucht gefunden. Auch im Haus von Gesine Meyer ist leider eine Nonne einquartiert worden. Aber so geht es nicht weiter! Begleiten Sie Gesine auf Ihrem Weg durch Buxtehude, um zu erfahren, was aus Jungfer Hildegard geworden ist.

 

Treffpunkt: Historisches Rathaus in der Fußgängerzone, Breite Straße 2Dauer: 90 Minuten

 

Preis: Erwachsene 7,00 € / Kinder 2,00 €

 

Bitte schließen Sie sich ohne Voranmeldung dieser Führung an. (Führungen für Gruppen individuell buchbar)


Alle Termine auf einen Blick

Wohin mit Jungfer Hildegard?

17:00 - 18:30 25.05.2018 Rathaus
Termin speichern
Altes Land -Stade

Loading