Gästeführungen

Auf den Spuren des Magisters Halepaghe

 

Was kann einen Menschen mehr ehren, als wenn sein Leben Spuren hinterlässt? Der wohl bekannteste Buxtehuder Bürger Magister Gerhard Halepaghe vermachte 1485 sein Vermögen der Halepaghen-Stiftung, einer der ältesten Stiftungen Deutschlands.

 

Heute noch werden Stipendien vergeben und soziale und kirchliche Projekte gefördert sowie bedürftige Menschen aus Buxtehude unterstützt. Wer war dieser Mann? Wie war sein Leben und Wirken? Begleiten Sie unsere Gästeführerin im Gewand des Magisters Halepaghe auf einem 90-minütigen Rundgang in die Zeit des Mittelalters und erfahren Sie, wie sein Geist auch noch heute lebendig ist.

Treffpunkt: Historisches Rathaus in der Fußgängerzone, Breite Straße 2Dauer: 90 Minuten

Preis: Erwachsene 7,00 € / Kinder 2,00 €

Bitte schließen Sie sich ohne Voranmeldung dieser Führung an. (Führungen für Gruppen individuell buchbar)


Alle Termine auf einen Blick

Auf den Spuren des Magisters Halepaghe

18:00 - 19:30 08.06.2018 Rathaus
Termin speichern
Altes Land -Stade

Loading