Drucken
Vogelschutzgebiet

Vogelkieker

Vogelschutzgebiet · Elbe-Weser-Dreieck· geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V. Verifizierter Partner Explorers Choice 
  • Vogelkieker - Panoramadach mit Ausblick auf den Internationalen Vogelflughafen Kehdingen
    / Vogelkieker - Panoramadach mit Ausblick auf den Internationalen Vogelflughafen Kehdingen
    Foto:Martin Elsen, Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.

Für Besucher, die die heimische Vogelwelt von oben beobachten wollen, gibt es den Vogelkieker-Bus. In einem imposant mit riesigen Vögeln bemalten Doppeldecker-Bus zeigt der Verein zur Förderung von Naturerlebnissen e.V. den Besuchern die faszinierende Vogelwelt an der Unterelbe.Neben der Naturerlebnisfahrt mit dem Vogelkieker bietet der Verein zur Förderung von Naturerlebnissen e.V. auch Erlebnisfahrten mit dem Tidenkieker und dem Moorkieker an.

Ein Doppeldecker-Bus als Vogelbeobachtungsstation auf Rädern – mit dieser zunächst verrückt erscheinenden Idee begann der Verein zur Förderung von Naturerlebnissen 1994 sein Programm. Tausende von Menschen, darunter viele Schülerinnen und Schüler aus ganz Norddeutschland, rollen seitdem jedes Jahr mit dem legendären Vogelkieker durch das Kehdinger Land am Südufer der Unterelbe.

 

Seit 2010 ist ein neuer, hochmoderner Vogelkieker-Bus im Einsatz. Durch sein Glasdach erscheinen Wildgänse und Wiesenvögel, die über den Bus rauschen, zum Greifen nah.

Wer die faszinierende Vogelwelt der Elbmarschen zwischen Stade und Cuxhaven kennen lernen möchte, ohne sich nasse Füße zu holen oder Wind und Wetter über sich ergehen zu lassen, bucht eine Vogelkiekertour. Biologen als Kenner vor Ort informieren bei jeder Fahrt unterhaltsam über Flora und Fauna.

Bei den rund dreistündigen Ausflügen, die vom historischen Hafenflecken Freiburg aus starten, geht es durch eine Landschaft, die das Prädikat „Feuchtgebiet internationaler Bedeutung“ trägt. Der Grund: Im Herbst und Frühjahr kommen hier zehntausende von Zugvögeln aus Skandinavien und Sibirien auf ihrer Wanderung in Richtung Atlantik und zurück in die Brutheimat.

 

An den Vogelkieker, der sich auf Wegen neben den Rastplätzen vorsichtig nähert, haben sich die Wildvögel übrigens längst gewöhnt: Nonnengänse und Pfeifenten lassen sich oft aus wenigen Metern Entfernung beim Grasen von der Beobachtungsetage des Busses auf den Schnabel schauen.

Im Frühjahr werden die Zugvögel von Wiesen- und Wasservögeln abgelöst, die in Elbnähe brüten: Bunter Kampfläufer, Säbelschnäbler und sogar majestätische Seeadler sind darunter, deren Anblick die Herzen der Vogelkieker-Gäste höher schlagen lässt.

 

An Bord des Vogelkiekers: Hochwertige Bord-Ferngläser, Vogel-Bestimmungstafeln und jede Menge Informationsmaterial. Wer Durst bekommt, ist an der Mini-Cafeteria gut bedient und kann in Ruhe dem Konzert der Wiesenvögel lauschen.

 

Neben den öffentlichen Touren für alle ermöglicht der Naturerlebnis-Verein Touren spezial für geschlossen Gästegruppen und besonders für Schulklassen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet

Preise:

Die Preise finden Sie hier: http://www.vogelkieker.de/voki_anmeldung.html

Profilbild von Sarah  Rönner
Autor
Sarah Rönner
Aktualisierung: 30.10.2019

Anfahrt

http://www.vogelkieker.de/anfahrt_voki.html

Koordinaten

DG
53.823069, 9.282771
GMS
53°49'23.0"N 9°16'58.0"E
UTM
32U 518614 5963873
w3w 
///rauch.auswendig.restliche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Elberadweg: Abschnitt Wischhafen - Cuxhaven in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom
66,9 km
4:32 h
19 hm
10 hm
Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer: Altes Land am Elbstrom Abschnitt
448,9 km
30:25 h
95 hm
118 hm
Elberadweg von der Mündung bis Prag
1135,5 km
78:36 h
621 hm
391 hm
Elbmarschroute: Altes Land am Elbstrom Radtour
59,8 km
4:01 h
9 hm
9 hm
Deutsche Fährstrasse: Altes Land am Elbstrom / Abschnitt Bremervörde - Brunsbüttel (Südteil)
97,5 km
6:36 h
27 hm
39 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

  • Haltestelle Freiburg, Bahnhofstraße - Elbe-Radwanderbus
  • Cafe Hafenhaus
  • Ferienwohnung "Altes Organistenhaus"
  • Samtgemeinde Nordkehdingen: Altes Land am Elbstrom
  • Kehdinger Hof
  • St. Wulphardi-Kirche in Freiburg
  • Galerie im Kornspeicher
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Vogelkieker

Bahnhofstraße
21729 Freiburg
Telefon 04141 - 126770 Fax 04141 - 126772

Eigenschaften

FamilienSchlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblendenBilder ausblenden
  • 5 Touren in der Umgebung
Fernradweg · Elbe-Weser-Dreieck
Elberadweg: Abschnitt Wischhafen - Cuxhaven in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom
leicht
66,9 km
4:32 h
19 hm
10 hm
Das Land "zwischen den Deichen" ist im Frühjahr und im Herbst Rastplatz für Tausende von Zugvögel auf ihren Weg in ihr Sommer- bzw. Winterquartier.
von Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.,  Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
Fernradweg · Elbe-Weser-Dreieck
Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer: Altes Land am Elbstrom Abschnitt
leicht
448,9 km
30:25 h
95 hm
118 hm
Der weiße Kiebitz auf blau-grünem Grund führt Sie auf dem Radfernweg "Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer". Auf 450 Kilometern begleitet Sie das ...
von Bianka Zydek,  Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
Fernradweg · Elbe-Weser-Dreieck
Elberadweg von der Mündung bis Prag
mittel
1135,5 km
78:36 h
621 hm
391 hm
Über 1.130 km fast immer an der Elbe entlang, überwiegend linkselbischer Verlauf.
von Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.,  Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
Radtour · Elbe-Weser-Dreieck
Elbmarschroute: Altes Land am Elbstrom Radtour
leicht
59,8 km
4:01 h
9 hm
9 hm
Hoch im Norden der Urlaubsregion trägt bereits die eine oder andere Nordseebrise Radfahrer durch die weite Marsch- und Moorlandschaft mit alten ...
von Bianka Zydek,  Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
Fernradweg · Elbe-Weser-Dreieck
Deutsche Fährstrasse: Altes Land am Elbstrom / Abschnitt Bremervörde - Brunsbüttel (Südteil)
leicht
97,5 km
6:36 h
27 hm
39 hm
Die Deutsche Fährstraße verbindet Furt und Fährprahm, imposante Schwebefähren und neuzeitliche Brücken und Tunnelbauten. Die gesamte Deutsche ...
von Sarah Rönner,  Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
  • 5 Touren in der Umgebung
Altes Land -Stade

Loading