Museum

Museum Altes Land

Museum · Elbe-Weser-Dreieck
Logo Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V. Verifizierter Partner Explorers Choice 
  • Obstsorten in der Ausstellung im Museum "Altes Land"
    / Obstsorten in der Ausstellung im Museum "Altes Land"
    Foto:Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
Das Museum Altes Land ist in einem prunkvollen Altländer Fachwerkhaus untergebracht.
Hier wird seit 1990 die Entwicklung und Technikgeschichte des Alten Landes gezeigt, dazu zählen u.a. die Entwicklung des Deichbaus und die Techniken der Entwässerung, außerdem gibt es Exponate zur Schifffahrt und zum Obstbau. Regelmäßig finden im Obergeschoss Sonderausstellungen und klassische Konzerte statt.

Öffnungszeiten

April-Oktober
Dienstag-Sonntag 11.00-17.00 Uhr

November bis März
Mittwoch, Samstag und Sonntag 14.00-17.00 Uhr

Profilbild von Sandra Junge
Autor
Sandra Junge
Aktualisierung: 11.05.2020

Koordinaten

DG
53.534569, 9.672410
GMS
53°32'04.4"N 9°40'20.7"E
UTM
32U 544566 5931949
w3w 
///gefühl.anzüge.brezeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
TopElberadweg Abschnitt Finkenwerder - Lühe der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom
52,3 km
3:35 h
27 hm
27 hm
TopNordseeküsten-Radweg: Teilstück von Cuxhaven bis Finkenwerder
565,2 km
38:11 h
40 hm
50 hm
TopObstroute - Schleife Buxtehude
44,5 km
3:01 h
9 hm
12 hm
TopObstroute: Altes Land am Elbstrom Radtour
88,2 km
5:59 h
7 hm
17 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

  • Hofladen und Café Lore Feindt
  • Im milden Seeklima gereift - Audio Elbe-Radwanderbus Rückfahrt
  • Ferienwohnung Rudis Obstgarten
  • Volksbank Stade-Cuxhaven eG - Geschäftsstelle Jork
  • EISmehr
  • Haltestelle Jork, Marktplatz - Elbe-Radwanderbus
  • Kathrins Genusswelt
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Museum Altes Land

Westerjork 49
21635 Jork
Telefon 04162/5715

Eigenschaften

AusflugszielFamilienSchlechtwettertipp