Drucken
Veranstaltungsort

Villa von Issendorff mit Weihnachtsmannhaus

Veranstaltungsort · Elbe-Weser-Dreieck
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V. Verifizierter Partner Explorers Choice 
  • Ausstellung im Weihnachtsmannhaus
    / Ausstellung im Weihnachtsmannhaus
    Foto:Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
  • / Villa von Issendorf zur Weihnachtszeit
    Foto:Martin Elsen, Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verwandelt sich das historische Landhaus mit seiner eindrucksvollen Parkanlage zum "Christkindpostamt Himmelpforten". Neu ist das Weihnachtsmannhaus nebenan.

Die Villa ist das Kultur- und Begegnungshaus und wird für verschiedene Veranstaltungen genutzt. Der Park verwandelt sich alljährlich ab dem Freitag vor dem 1. Advent für 10 Tage in ein wahres Weihnachts-Wunderland, wenn der Himmelpfortner Christkindmarkt seine Türen öffnet.  In der gemütlichen Weihnachstmann-Stube können Kinder ihren Wunschzettel persönlich beim Weihnachtsmann abgeben.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
RTF Niedersächsische Milchstraße v. Verein Radsport Himmelpforten  ›
81,9 km
4:07 h
25 hm
25 hm
Niedersächsische Milchstrasse Radtour 1 (von 3)  ›
53,4 km
3:36 h
22 hm
22 hm
Mönchsweg: Abschnitt in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom  ›
197,8 km
13:19 h
75 hm
91 hm
Nordseeküsten-Radweg: Teilstück von Cuxhaven bis Finkenwerder  ›
565,2 km
38:11 h
40 hm
50 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

  • Heimat- und Schulmuseum Himmelfpforten
  • Wassermühle Himmelpforten - Wehbers Mühle
  • Gäste-Infostelle im Rathaus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
  • Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten: Altes Land am Elbstrom
  • Hotel Hellwege I Restaurant
  • GutKuhla
  • Eisschmiede Burweg
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Villa von Issendorff mit Weihnachtsmannhaus

Christkindplatz 1
21709 Himmelpforten
Telefon 04144/20990

Eigenschaften

FamilienSchlechtwettertipp