Drucken
Museum

Museumsscheune Reith

Museum · Elbe-Weser-Dreieck
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V. Verifizierter Partner Explorers Choice 
  • Museumsscheune Reith
    / Museumsscheune Reith
    Foto:Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.

Die Ausstellung der Museumsscheune ist der Kartoffel und dem landwirtschaftlichen Leben zwischen 1900 und 1960 gewidmet. Die ca. 220 ausgestellten Maschinen und Geräte spiegeln einen Teil des landwirtschaftlichen Lebens des 19. Jahrhundert bis ca. 1960 wieder. Der Kartoffelanbau und ihre Ernte stehen dabei im Vordergrund. Das Ziel des Vereins ist es, die Geschichte der Landwirtschaft in früheren Zeiten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und zu dokumentieren.

Weitere Informationen zur Museumsscheune gibt es auf der Webseite der Samtgemeinde Harsefeld

Koordinaten

DG
53.432725, 9.351693
GMS
53°25'57.8"N 9°21'06.1"E
UTM
32U 523365 5920467
w3w 
///wild.zugreise.singen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Interessante Punkte in der Nähe

  • Dörp's Museum Brest
  • Heimathuus Op de Heidloh
  • Jithofer Käserei
  • Schützenhof Ahlerstedt
  • Landcafé Wehler Deel
  • Windmühle Anna Maria
  • Freibad Harsefeld
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Museumsscheune Reith

Reither Damm 1
21698  Brest
Telefon 0 47 62 / 18 30 97

Eigenschaften

Ausflugsziel