THE DIPTYCH PROJECT - TRANSATLANTIK FUSION

PDF

Ausstellung

Dies ist ein internationales und Kontinent übergreifendes Kunstprojekt, das 2020 aus der Zusammenarbeit der Gruppe New England Wax und den European Encaustic Artists entstanden ist. 50 Enkaustik Künstlerinnen und Künstler haben paarweise und in enger künstlerischer Auseinandersetzung über einen Zeitraum von 2 Jahren eng zusammengearbeitet.

Die dabei entstandenen Diptychen zeigen die Vielfalt der Enkaustik und die Schönheit des Naturmaterials Bienenwachs. Darüber hinaus erwies sich der künstlerische Austausch über Grenzen und Kontinente hinweg als große kreative Bereicherung.

2022 fand die Ausstellung der ersten Diptychen in der Galerie `The Commons in Provincetown, Massachusetts/USA statt. Mit der Ausstellung im Kunstpunkt Schleusenhaus in Stade findet dieses außergewöhnliche Kunstprojekt 2024 nun seinen Schlusspunkt. Die Ausstellung ist vom 7.7. - 25.8.2024, Mi - So von 11 - 17 Uhr geöffnet

Terminübersicht

Samstag, den 20.07.2024

11:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, den 21.07.2024

11:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch, den 24.07.2024

11:00 - 17:00 Uhr

In der Nähe

Schleusenhaus Stade

Altländer Straße 2
21680 Stade

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.