Buchen
s

Ein Tag im Alten Land und Buxtehude

10:00Uhr
Hogendiekbrücke Steinkirchen

Hogendiekbrücke Steinkirchen

Beginnen Sie den Tag doch einfach mit einem Spaziergang durch den Obstgarten Altes Land. Die neue Hogendiekbrücke über die Lühe ist ein guter Startpunkt, um durch die Obstplantagen Richtung Elbe zu laufen oder die Strecke mit dem Rad zurückzulegen.

11:00Uhr
Lüheanleger

Lüheanleger

Am Lühenanleger angekommen, haben Sie einen perfekten Blick auf die Elbe und die großen Schiffe, die vorbeiziehen. Hier kann man sich am Imbiss eine kleine Mittagsstärkung gönnen. Am Ponton gibt es sogar Pommes light.

13:00Uhr
Auszeit auf dem Obsthof

Auszeit auf dem Obsthof

Schauen Sie gerne auf einem der Obsthöfe der Region vorbei. Rund ums Obst gibt es hier Vieles zu Erleben: Eine Fahrt mit dem Apfelkisten-Express bei Obsthof Matthies in Jork-Wisch zum Beispiel oder Äpfel selbst pflücken im Herzapfelgarten beim Herzapfelhof Lühs.
Die Hofläden bieten neben frischen Obst unzählige regionale Spezialitäten.

14:30Uhr
Gästeführung durch die Hanse- und Märchenstadt

Gästeführung durch die Hanse- und Märchenstadt

Die Hanse- und Märchenstadt Buxtehude bietet Dienstags, Donnerstags und Samstags um 14:30 Uhr öffentliche Gästeführungen an. Hier erfahren Sie, warum in Buxtehude die Hunde mit dem Schwanz bellen, Hase und Igel einen Wettlauf veranstalten und vieles mehr.

16:00Uhr
Stadtbummel in Buxtehudes Altstadt

Stadtbummel in Buxtehudes Altstadt

Die Hanse- und Märchenstadt Buxtehude bietet - wie auch Stade-  viele individuelle Einkaufsmöglichkeiten zum ausgiebigen Bummeln und Shoppen.

Buxtehude begeistert mit pittoresquem Altstadtflair, zahlreiche inhabergführte Fachgeschäfte und kleine Boutiquen gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Altes Land -Stade

Loading