Buchen
s

Gruppenreisen

Angebote für Reisegruppen - Sales Guide

Ihr Urlaubsteam
  • Gästeführung in Harsefeld
  • Prahmfähre in Gräpel

Neues entdecken macht Spaß, gemeinsam Neues entdecken macht doppelt so viel Freude!

Besuchen Sie uns mit Ihrer Gruppe in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom und erleben Sie vielfälige Angebote vor Ort. Eine saftige grüne Landschaft, durchzogen von den schönsten Flüssen - das ist das Alte Land am Elbstrom. Hier erwarten Sie weite prachtvolle Obstanbau- und Naturschutzgebiete und ein maritimes Flair!

Als Gruppe sehen, hören und staunen Sie über Kunst, Kultur, Traditionen und Events. Beeindruckend: Museale Schätze wie der Schwedenspeicher in Stade, das Schloss Agathenburg oder die reiche Orgellandschaft. Treffen Sie Has´und Igel in der Märchenstadt Buxtehude oder den Weihnachtsmann im Christkinddorf Himmelpforten. Ob kulinarische Genüsse und Landerlebnisse, Obstblüte und Ernte, Obsthöfe und Hofläden oder authentische Gastronomie und Hotellerie - genießen Sie unvergessliche und einzigartige Momente im Alten Land am Elbstrom.

Wichtige Informationen zu Gruppenreisen können Sie unserem Reise Sales Guide entnehmen, den Sie sich auch kostenlos bestellen können. Gerne sind Ihnen die Tourist-Informationen vor Ort behilflich und stellen gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Gruppenreise zusammen. Informationen zu Busstellplätzen gibt es hier.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Gruppe bald in unserer Urlaubsregion begrüßen zu dürfen!

 

P.S. Erfahren Sie aktiv unsere Urlaubsregion mit unseren erlebnisreichen Diplomen, die Sie in der gesamten Urlaubsregion durchführen können. Ob zum Thema Apfel, Milch oder Moor, wie bieten Ihnen verschiedenste Angebote mit hohem Erlebnischarakter. Testen Sie ihr neu erworbenes Wissen in den Prüfungen und absolvieren Sie eines der Diplome mit anschließender Urkundenübergabe. Hier ist Spaß garantiert!

Obstgarten Altes Land

Gemeinde Jork und Samtgemeinde Lühe

Blütenspaziergang im Alten Land © Martin Elsen

Der Obstgarten Altes Land mit gut 15 Millionen Obstbäumen ist Herzstück und Namensgeber der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom. Es ist das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Nordeuropas mit drei Flüssen, die durch den gesamten Obstgarten fließen. Gerade zur Obstblüte und Erntezeit erstrahlt das Alte Land in voller Pracht! Hier können Sie Obsthöfe und Cafés besuchen, mit dem Obsthofkistenexpress an Obsthofführungen teilnehmen, den Altländer Obstbrand verköstigen oder das Apfeldiplom erlangen. Besonders beliebt ist auch eine Fährenfahrt nach Hamburg auf der Elbe. Oder wie wäre es mit einer Orgelführung? Lassen Sie sich von ihrem harmonischen Klang verzaubern!

Buchbar sind diese und weitere Highlights bei der Tourist-Information Altes Land in Jork oder in der Tourist-Information im Haus der Martimen Landschaft Unterelbe.

Hansestadt Stade

Hansehafen der Hansestadt Stade

Die über 1.000 Jahre alte Hansestadt Stade ist eine der faszinierendsten Städte des Nordens. Die Hansezeit ist in ihr so hautnah spürbar: im alten Hansehafen, der in seiner ursprünglichen Form erhalten wurde, im mächtigen Schwedenspeicher mit einer bedeutenden Hanseausstellung und in der gesamten Altstadt mit ihrer reizvollen historischen Fachwerkarchitektur, weswegen Stade auch Teil der Deutschen Fachwerkstraße ist.

Nur um einige Besonderheiten zu nennen: Das Kunsthaus Stade mit namhaften Ausstellungen, bedeutende Orgeln in den Altstadtkirchen, das Stadeum, das Freilichtmuseum auf der Insel und weitere Highlights erwarten Sie in der Hansestadt. Auch können Sie gemeinsam mit Ihrer Gruppe Schiffsausflüge und Fleetkahnfahrten auf dem Burggraben unternehmen. Auf der Elbe am Stadersand fahren Dicke Pötte entlang, welche Sie zu köstlichem Kaffee und Kuchen bestaunen können. In Abbenfleth, unweit von Stade entfernt, liegt die Festung Grauerort, die im 19. Jahrhundert ausschließlich zum Schutz vor
feindlichen Schiffen auf der Elbe errichtet wurde. Nehmen Sie mit Ihrer Gruppe teil an unserer Erlebnisführung "Auf den Spuren
der Hanse"
und tauchen Sie ein in die Hansezeit. Gemeinsam können Sie Vieles entdecken.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Tourist-Information am Hafen in Stade.

Hanse- und Märchenstadt Buxtehude

Buxtehuder Rathaus

Die Buxtehuder Altstadt lockt mit historischen Fachwerk- und Kaufmannshäusern, Hansehafen und grachtenartiger Flethanlage mit dem Ewer Margareta. Seit 2014 ist Buxtehude wieder offiziell stolze Hansestadt. Märchenhaft ist ein Bummel durch die Altstadtgassen mit kleinen Geschäften, Cafés und entlang des Has´ und Igel-Brunnens. Sehenswert ist der Stavenort und Marschtorzwinger, die Ovelgönner Wassermühle, die St. Petri Kirche und Liebfrauenkirchhof. Lassen Sie sich von dem maritimen Flair begeistern und machen Sie mit bei einer Barkassenfahrt auf Este und Elbe. Gehen Sie mit dem Nachtwächter bei einer Erlebnisführung auf Tour, erkunden Sie die Routen der Backsteingotik oder tauchen Sie in die Zeit der Hexenprozesse
                                                                                                     ein. Und mit etwas Glück begegnen Sie sogar Has´ und Igel. Denn in Buxtehude heißt es: "Schlau, wer schon da ist!"

                                                                                                     Stadt- und Erlebnisführungen können Sie bei der Stadtinformation der Hansestadt Buxtehude buchen.

Naturerlebnis Kehdingen

Gemeinde Drochtersen und Samtgemeinde Nordkehdingen

Blick vom Deich auf Krautsand, den Vogelkieker und den Leuchtturm

Hoch im Norden der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom liegt das Naturland Kehdingen. Ein Paradies für alle, die Ruhe und Weite suchen. Die flache Landschaft am mächtigen Elbstrom lädt zum Radeln auf gut ausgewiesenen Routen am Deich oder durch das Moor ein. Nutzen Sie in der Hauptsaison unseren Elbe-Radwanderbus, welcher am Natureum Niederelbe direkt an der Ostemündung startet. In den Traditionshäfen Wischhafen und Freiburg können Sie mit Ihrer Gruppe das maritime Flair an der Elbe genießen. Einen besonderen Charme hat Krautsand - ein langer breiter Sandstrand und alte Backsteinhäuser auf hohen Warften prägen diese alte Elbinsel. Zu einzigartigen Naturschauspielen kommt es im Frühjahr und Herbst, wenn sich im Kehdinger Land im EU-Vogelschutzgebiet an der Unterelbe zehntausende von Rast- und Zugvögeln versammeln. Buchen Sie eine Fahrt auf dem Vogelkieker, um dieses Naturspektakel zu beobachten. Oder machen Sie eine Fahrt mit dem Tidenkieker
oder dem Moorkieker. Erkunden Sie das Klinkerwerk Rusch von innen und erfahren Sie Wissenswertes über die regionale
Tongewinnung und traditionelle Brennweise.

Noch mehr Anregungen, was Sie mit Ihrer Gruppe in Kehdingen erleben können, gibt Ihnen die Tourist-Info Kehdingen.

Stader Geest

Samtgemeinde Harsefeld

Klosterpark Harsefeld

Ländliche Ruhe, idyllische Naturlandschaften, lebendige Dörfer und der über 1.000-jährige Marktflecken prägen die Samtgemeinde Harsefeld. Auf einem Spaziergang auf der rund zwei Kilometer langen Klostermeile gibt es neben der spannenden Historie des einst mächtigen Benediktinerklosters (1102 - 1647) auch den weitläufigen Landschaftspark mit denkmalgeschützten Gebäuden, Teichflächen, Erlenbuchwald und Holzstegen zu entdecken. Die Kleinstadt Harsefeld lädt mit gemütlichen Cafés und kleinen Geschäften zum Verweilen ein. Weitere Highlights sind unter anderem der Garten der Steine, das Kino-Hotel mit Programmkino und die Pilgerwege Jakobsweg und Mönchsweg. Der Radfernweg Mönchsweg, der den
                                                                                                     Spuren der Missionare des Christentums folgt, ist die ideale Route zum Erkunden der Urlaubsregion.

                                                                                                     Weitere Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information Harsefeld.

Stader Geest

Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Fahrt mit der Prahmfähre über die Oste

Die Landschaft der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ist geprägt von Wäldern, stillen Mooren und der idyllischen Ostemarsch. Der Uferbereich der Oste lädt zum Entspannen in intakter Natur oder zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren auf einer der gut ausgeschilderten Radrouten ein. Zwei besondere Prahmfähren dienen als Überquerungsmittel über den Fluss Oste. Eine dieser Prahmfähren wird heutzutage sogar noch per Hand bedient! Entlang der Niedersächsischen Mühlenstraße gelegen hat die Samtgemeinde viele Mühlen unterschiedlichster Art, unter anderem Windmühlen und Wassermühle, zu bieten. Ein Besuch des Hohen Moores ist ein beeindruckendes Naturspektakel, denn hier entdecken Sie auf einem Rundwanderweg vielfältige Vogelarten wie Kraniche, Brachvögel und Schwarzkehlchen.
Jedes Jahr erreichen mehr als 50.000 Wunschzettel das Christkinddorf Himmelpforten. Dieser Urlaubsort erstrahlt in der Vorweihnachtszeit in einem lichterlohen Glanz und verwandelt sich in einen begehbaren Adventskalender mit vielen Überraschungen. Im Weihnachtspostamt werden zahlreiche Wunschzettel beantwortet und im Weihnachtsmannhaus
befinden sich tausende Weihnachtsmänner und ein Christkind.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten.

Stader Geest

Samtgemeinde Fredenbeck

Fredenbeck

Auch die Samtgemeinde Fredenbeck liegt an der Niedersächsischen Mühlenroute. Die bekannteste der Mühlen ist mit unter die Gut Deinster Mühle mit ihrem naturnahen und hochwertigen Golfpark. Beeindruckend sind zudem die Galerieholländer-Windmühle Anna Maria und das Deutsche Feld- und Kleinbahnmuseum mit einer Sammlung historischer Lokomotiven und einer Vorführstrecke. Ein historischer Moorexpress verbindet Bremen mit der Hansestadt Stade und hält an insgesamt drei Stationen in der Samtgemeinde Fredenbeck. Kleiner Tipp: Entdecken Sie die vielen Landerlebnisse auf dem Radfernweg "Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer" und staunen Sie über die Naturschönheiten der Stader Geest.

                                                                                                     Die Samtgemeinde Fredenbeck hilft Ihnen gerne weiter bei Ihrer Gruppenplanung.

Stader Geest

Samtgemeinde Horneburg

Naturschutzgebiet Auetal in der Samtgemeinde Horneburg

Von höherem Stand war die Adelsfamilie von Königsmarck zur Zeit des Barock. In ihrem Schloss in Agathenburg kann man noch heute die bewegende Schloss-Geschichte erleben und die atemberaubende Gräfin Maria Aurora von Königsmarck kennenlernen. Die Samtgemeinde Horneburg wird von einer intakten Natur im malerischen Auetal, aber auch von viel Kultur geprägt. Beispielsweise zeigt das Handwerksmuseum in Horneburg das beschwerliche Leben der Handwerker zur früheren Zeit. Von kultureller Besonderheit ist auch das Bäuerliche Hauswesen in Bliedersdorf und der Archäologische Wanderpfad Nekropole Daudieck. Genießen Sie mit Ihrer Gruppe die atemberaubende Landschaft auf dem Aussichtsturm in Nottensdorf
oder beschreiten Sie einen der Wanderwege im Naturschutzgebiet Auetal. Wie wäre es mit einer Fahrt auf der Barkasse Elli?

Weitere Tipps und Anregungen gibt Ihnen die Samtgemeinde Horneburg.

Stader Geest

Samtgemeinde Apensen

Aussichtsturm Litberg

Der höchste Berg der Urlaubsregion ist mit 65 m der Litberg in Sauensiek in der Samtgemeinde Apensen. Von seinem Aussichtsturm können Sie die idyllische Landschaft bestaunen. Wussten Sie schon, dass Carl Friedrich Gauß und eine Karte mit dem eingezeichneten Litberg Motiv auf dem alten 10-DM-Schein waren? Von Sauensiek aus führt die Waldroute durch die Goldbecker Heide nach Apensen. Bei der Goldbecker Heide handelt es sich um das größte Trockenheide-Gebiet im Alten Land am Elbstrom. Außerdem ist die Goldbecker Hügelgräberheide eine bedeutende archäologische Fundstätte. Ein weiteres historisches Kleinod der Samtgemeinde Apensen findet sich in Beckdorf: Der Beekhoff, eine liebevoll restaurierte,
                                                                                                      historische Hofstelle mit Steinschleuder.

                                                                                                      Weitere Erlebnisbausteine für Ihre Gruppenreise erfahren Sie bei der Samtgemeinde Apensen.

Altes Land -Stade

Loading