Buchen
s

Tagesfrisch: Was ist los am Dienstag?

24 Stunden Dienstag: Angebote der Altländer Urlaubswoche und aus der Hansestadt Stade

Tagesfrische buchbare Angebote von April bis Oktober: Für den perfekten Urlaub haben wir ein abwechslungsreiches Wochenprogramm für das Alte Land am Elbstrom kreiert: Mit der Altländer Urlaubswoche und erlebnisreichen Angeboten aus der Hansestadt Stade, macht Ihr Aufenthalt im Obstparadies vor den Toren Hamburgs gleich noch mehr Spaß. Alles auf einen Blick von Montag bis Sonntag – wer möchte schon im Urlaub oder bei einem Ausflug im Erlebnisreich an der Elbe lange nach dem richtigen Angebot suchen? Eigentlich bleibt einem fast die Puste weg bei der Auswahl: Wie wäre es mit einer Obsthofführung auf den Obsthöfen Matthies, Bey oder dem Herzapfelhof Lühs, einer maritimen Tour mit der Altländer Bimmelbahn, einer Fahrt mit dem Fleetkahn auf Stades Burggraben oder einer Erlebnisführung in die Zeit der Hanse oder einer Gästeführung in Altländer Tracht. Es bleiben kaum Wünsche offen. Weiter geht es mit einem Besuch der Museen wie Museum Altes Land oder Radiomuseum, einer Leuchtturmbesichtigung oder man kann sogar das Schweißen lernen. Wie wäre es mit einer Altländer Raderlebnistour oder einer Dreiländertour durch die Länder Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg? Das ist ein wahres Genussprogramm im Alten Land am Elbstrom. Weitere Angebote aus der Hansestadt Buxtehude folgen.

Manche Angebote, beispielsweise eine "Öffentliche Stadtführung durch die Hansestadt Stade" am Samstag, finden ganzjährig statt. Bitte informieren Sie sich gern im Veranstaltungskalender!

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Der Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe e.V. betreibt die Internetplattform, allerdings ist dieser im Buchungsfall weder Vertragspartner mit dem Reisenden noch Reisevermittler. Alle Angebote leiten auf das konkrete Angebot bzw. den Anbieter weiter. Der Verband haftet nicht für die dargestellten Leistungen.

10:00Uhr
Altländer Urlaubswoche: Borsteler Hafen und die Tjalk „Annemarie“

Altländer Urlaubswoche: Borsteler Hafen und die Tjalk „Annemarie“

Im beschaulichen Borsteler Hafen liegt die Tjalk „Annemarie“, die vom Verein Borsteler Hafen e.V. liebevoll restauriert und für Vorträge genutzt wird. Sie haben hier die einzigartige Möglichkeit die Ge­schichte des Hafens und der Tjalk hautnah kennen zu lernen und auf lebendige Art und Weise erzählt zu bekommen. Das Schiff stammt aus der Blüte­zeit des Hafens und ist ein wertvolles Zeugnis der maritimen Geschichte.

Weitere Informationen und zum Anbieter
12:00Uhr
Altländer Urlaubswoche: Obst erleben auf dem Obsthof Matthies

Altländer Urlaubswoche: Obst erleben auf dem Obsthof Matthies

Verkostung diverser Apfelsorten, Obstbrand oder Apfelsaft probieren, Obsttorte nach Wahl mit Kaffee oder Tee genießen und für zu Hause noch eine Tüte Apfelchips bekommen.
Auf Anfrage kann auch an einer Fahrt mit dem Obsthofexpress teilgenommen werden. Dabei erfahren Sie auf kurzweilige Art und Weise viel Wissenswertes über den Obstanbau im Alten Land und den Betrieb. Open Air die Natur genießen und dabei noch die Vielzahl der Bäume mit ihren knackigen Früchten bestaunen - ein besonderes Erlebnis.

Weitere Informationen und zum Anbieter
14:00Uhr
Altländer Urlaubswoche: Schnuppertag mit Probeschweißen

Altländer Urlaubswoche: Schnuppertag mit Probeschweißen

Auf dem abgelegenen Resthof in Burweg entste­hen Skulpturen und Möbel die einzigartig in ihrem Design und ihrer Entstehung sind. Ute Helms www.milchstelle.de ist spezialisiert auf Schweißworkshops für Frauen und speziell in der Urlaubszeit auch für Familien. Von praktischen Möbeln aus Stahl und Holz bis zum verspielten Beistelltisch aus 300 Jahre altem Holz entstehen bei ihr ausschließlich Unikate. Sie wird Sie zum Mitmachen einladen.

 

 

Weitere Informationen und zum Anbieter
14:00Uhr
Altländer Urlaubswoche: Maritime-Tour mit der Altländer Bimmelbahn

Altländer Urlaubswoche: Maritime-Tour mit der Altländer Bimmelbahn

Die Altländer Bimmelbahn ist eine Institution im Alten Land. Es werden mehrere verschiedene Touren angeboten. Die Maritime Tour ist eine Spezialtour für Landratten, die an der Wasserseite im Alten Land und an dicken Pötten auf der Tideelbe interessiert sind. Vorbei an mehreren Obsthöfen, ist ein Stopp mit Verkostung bei der Nordik Edelbrennerei vorgesehen, mehrere einzigartige Positionen an der Elbe werden angefahren. Die Gästeführung erfolgt live über das Bordmikrofon.

 

 

Weitere Informationen und zum Anbieter
Altes Land -Stade

Loading