Buchen
s

Der Obstgarten Altes Land

Prächtiges Fachwerk, historische Orgeln & Obstbäume, soweit das Auge reicht

Der Obstgarten Altes Land ist Herzstück und Namenspate der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom. Hier erstrecken sich Obstplantagen soweit das Auge reicht und bilden mit rund 15 Millionen Obstbäumen Norddeutschlands größten geschlossenen Obstgarten! Neben Äpfeln werden seit über 600 Jahren Kirschen, Pflaumen und Beeren angebaut. Jährlich kommen viele Tausend Besucher ins Alte Land, um das Naturschauspiel der Kirsch- und Apfelblüte zu erleben und - beispielweise bei einer Radtour auf der Obstroute - die Farbenpracht und den Duft der blühenden Bäume zu bewundern. Und im Herbst ist Erntezeit! Dann locken die Hofläden und -cafes mit frisch geernteten Köstlichkeiten: knackig-frische Äpfel, Apfelkuchen, Apfelsaft oder gar Apfelsecco - Wer könnte bei soviel Apfelvielfalt schon nein sagen?

"Mit dem Fahrrad fahre ich keine zehn Minuten von unserem Obsthof im Alten Land bis zum Deich ins Cafe Möwennest. An einem schönen Sommerabend sitze ich hier gern mit frischem Wind um die Nase und genieße den Blick auf Segler und die Elbe."

Stefanie Feindt aus Jork
Image MapHimmelpfortenOldendorfDrochtersenHansestadt StadeWischhafenFreiburgFredenbeckSteinkirchenHorneburgJorkHarsefeldApensenHansestadt Buxtehude

Allgegenwärtig ist auch die Elbe, die hier kurz hinter Hamburg zu einem breiten Strom geworden ist: Bei einem Deichspaziergang lassen sich die "dicken Pötte" auf ihrer Reise in die weite Welt verfolgen, Schafe grasen und es weht einem stets eine "steife Brise" um die Nase. Hinter dem Elbdeich prägen reetgedeckte Altländer Fachwerkhäuser mit gepflegten Gärten, Brauttüren und Prunkpforten das Bild der sogenannten ersten Meile zwischen den Flüsschen Lühe und Schwinge mit ihren schönen Orten Steinkirchen, Guderhandviertel oder Hollern-Twielenfleth, der zweiten Meile mit der "Hauptstadt" des Alten Landes Jork und der dritten Meile, die östlich der Este und der Hamburger Süderelbe liegt.

Im Alten Land finden sich außerdem prächtige historische Kirchen, die zum Teil noch original Arp-Schnitger-Orgeln enthalten. Hier einem Orgelkonzert zu lauschen: Ein ganz besonderer Hörgenuss!

Das wird Sie sicher auch interessieren

  • Unterkünfte im Alten Land am Elbstrom

    Ferienwohnung, Hotel oder Pension - Unterkünfte für einen gelungenen Urlaub in der Region.

    Elbe-Radwanderbus

    Unser Freizeitbus mit Fahrradanhänger ist bei Ausflüglern sehr beliebt.
    Er verkehrt an den Wochenenden und Feiertagen in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom parallel zu Deutschlands beliebtestem Radfernweg, dem Elberadweg, und verhilft Radfahrern oder Wanderern auf ihrer Tour entlang der Elbe zu einer „kleinen Pause“. Tourenverlauf: Harsefeld, Horneburg durch das Alte Land, über Stade und Freiburg bis zum Natureum Niederelbe in Balje.

    Veranstaltungshighlights

    Feste, Märkte, Konzerte uvm » Finden Sie die passende Veranstaltung für Ihren Aufenthalt im Alten Land.

    Führungen, Touren & Ausflüge

    Wir lassen Geschichte(n) lebendig werden! Gästeführer nehmen Sie mit in eine andere Welt.

Altes Land -Stade

Loading