Buchen
s

Wandern, Pilgern & Nordic Walking

Auf dem Deich, durch das Moor, über die Geest ...

Das Alte Land am Elbstrom ist nicht nur ein Wasserreich oder ein Radlerreich - es ist auch ein Wanderreich!

Ob bei einem erfrischenden Spaziergang auf dem Deich, einer schaurig-schönen Wanderung durch das Moor oder einer abwechslungsreichen Tour über die  Stader Geest - bei uns entdecken Sie landschaftliche Vielfalt auf engstem Raum: Die Elbe und ihre Inseln, die idyllischen Flusstäler von Este, Aue, Schwinge oder Oste, alte Wälder, Heidegebiete sowie weite Moore und reizvolle Parks sind hier oft nur einen Katzensprung voneinander entfernt.

Ausgeschilderte Wanderrouten und Lehrpfade führen zu den schönsten Plätzen der Urlaubsregion. Ganz neu sind die Wanderwege rund um Buxtehude und der Nordpfad Hinterholz und Hohenmoor auf der Landschönheit Stader Geest.

Auf dem ebenfalls ausgeschilderten Jakobsweg bzw. der Via Baltica pilgerten schon vor Jahrhunderten Menschen aus ganz Europa in den spanischen Wallfahrtsort Santiago de Compostela. Neu ist der Radfernweg Mönchsweg im Alten Land am Elbstrom: Hier radeln oder wandern Sie auf den Spuren der Missionare, die das Christentum in den Norden brachten. Es gibt auch einen Pilgerpass.

 ... und übrigens: Natürlich können Sie auf unseren Wanderwegen auch sportlich walken oder joggen!

"Ich ziehe auch gern mal die Gummistiefel an und wandere entlang der Aue. Am frühen Morgen nimmt dieser kleine Fluss mich mit auf die Reise. Die schönsten Plätze liegen sowieso meist direkt um die Ecke."

Kirsten Kanitz-Nawrath aus Harsefeld

Wanderwege in Buxtehude

124 Kilometer ausgewiesene Wanderwege führen durch die abwechslungsreiche Landschaft aus Moor, Marsch und Geest rund um die Hansestadt Buxtehude. Zwei Streckenwege, die das gesamte Stadtgebiet in Nord-Süd- bzw. Ost-West-Richtung durchqueren, ein barrierefreier Streckenweg, fünf Rundwege sowie einige Verbindungswege stellen das Wanderangebot der Hansestadt Buxtehude dar. Neben der historischen Altstadt führen die Wege vor allen durch die Natur-Highlights innerhalb des Buxtehuder Stadgebiets: Die Este an ihrem Ober- und Unterlauf, der Neukloster Forst und der Beginn des Alten Landes. Die eher flache Landschaft im Estetal ist gerade auch für "Wandereinsteiger" attraktiv. Informationen zu den einzelnen Touren finden Sie hier.

Wandern Sie doch mal ...

... an den Ufern der Elbe:

... auf den Elbinseln:

  • über die alte Elbinsel Krautsand mit ihrem feinen Sandstrand
  • über die Elbinsel Lühesand - das Paradies für Camper und Möwen!

... an der Oste:

  • mit dem Oste-Natur-Navi entlang der idyllischen Oste - eine Fahrt mit der Prahmfähre sollten Sie dabei nicht verpassen!

... durch wilde Wälder:

  • durch den Braken - den Urwald bei Harsefeld
  • durch den Neukloster Forst bei Buxtehude mit seinen bis zu 200 Jahre alten Buchen und Eichen
  • auf dem Wald-Wild-Erlebnispfad im Schrankenwald Deinste

... durch stille Flusstäler:

  • auf dem ausgeschilderten Auetal-Pfad durch das  Naturschutzgebiet bei Harsefeld
  • im malerischen Estetal bei Buxtehude mit vielen seltenen Pflanzen und Tieren

... über die Geest und durch die Heide:

  • durch die Goldbecker Heide in der Samtgemeinde Apensen mit ihren zahlreichen Hügelgräbern
  • durch die Barger Heide bei Stade am Rande des Schwingetals

... durch schaurig-schöne Moore:

  • über das Hohe Moor bei Oldendorf - hier sind die Kraniche zurückgekehrt!
  • durch das Aschhorner Moor - hier müssen Sie nicht nur selber laufen! Genießen Sie die Fahrt mit dem Moorkieker!

... entlang von Teichen und durch historische Parkanlagen:

  • auf der Klostermeile durch den wunderschönen Klosterpark in Harsefeld
  • entlang des Burggrabens in Stade und über die historischen Wallanlagen

 

 

Altes Land -Stade

Loading