Buchen
s

Boßeln

... bloß was ist boßeln?

Weitwerferteam

Boßeln ist typisch norddeutsch! Es ist - ganz einfach gesagt - eine Art "Kegeln" auf der Straße. Oder am Deich. Oder im Obsthof. Beim Boßeln ist der Weg das Ziel! 

Beim Boßeln treten zwei Teams gegeneinander an, jede Mannschaft bekommt dabei eine Hartgummikugel, die eine vorher festgelegte Strecke entlang gerollt werden muss. Es gewinnt das Team, das diese Strecke mit möglichst wenig Würfen zurück gelegt hat. 

Nicht fehlen darf außerdem ein Bollerwagen, der meistens gut gefüllt ist mit fester und flüssiger Verpflegung für beide Teams. Probieren Sie es doch mal aus, das "Freiluft-Straßenkegeln"!

 

Im Alten Land am Elbstrom gibt es zahlreiche Anbieter von Boßeltouren für Gruppen im Obstgarten Altes Land oder auf der Landschönheit Stader Geest. Wer diese Touren anbietet, erfragen Sie bitte in den Tourist-Infos vor Ort oder direkt bei uns!

Altes Land -Stade

Loading